Pressemitteilungen

Zürich, 20. juli 2021

Saisonstart im Schweizer Fussball: Exklusiver Sonntag auf blue Sport

Der Schweizer Fussball ist zurück! blue Sport zündet ein grosses Feuerwerk mit der Live-Übertragung aller Spiele der Credit Suisse Super League, eigenem Super-League-Song des Schweizer Künstlers Andryy, Live-Eröffnungsspiel zwischen Cupsieger und Meister im Free-TV sowie umfangreichem Rahmenprogramm. Neu sind alle Spiele am Sonntag exklusiv auf blue Sport zu sehen.

Nach der erfolgreichen EM-Kampagne der Schweizer Nati kehrt der Fokus zurück auf den Saisonstart in den nationalen Ligen: Ab dem 24. Juli rollt der Ball wieder in der Credit Suisse Super League. blue Sport zeigt alle Spiele live und zumeist exklusiv – neu auch mit einer eigenen Konferenzschaltung bei Parallelspielen. Alle Partien werden auf Deutsch, Französisch und Italienisch kommentiert und von Studiosendungen begleitet. Neu ab dieser Saison sind auch die Anspielzeiten: Am Samstag wird je ein Spiel um 18 Uhr und eines um 20:30 Uhr angepfiffen. Sonntags gibt es eine Partie um 14:15 Uhr sowie zwei um 16:30 Uhr. Alle drei Topspiele am Sonntag sind ab sofort exklusiv im Pay-TV auf blue Sport zu sehen.

Cupsieger gegen Meister – Duell der Spitzenklasse im Free-TV
Zur Feier der neu startenden Rechteperiode überträgt der Free-TV-Sender blue Zoom die Eröffnungspartie zwischen dem FC Luzern und den BSC Young Boys am Samstag, 24. Juli. Die Vorberichterstattung startet um 17 Uhr, das Live-Spiel um 18 Uhr. Im Studio in Volketswil analysieren die blue Fussballexperten Marcel Reif, Rolf Fringer und Dennis Hediger das Geschehen. Zudem ist mit Dani Gygax auch ein Experte im Stadion vor Ort. Das Spiel wird zudem auf dem Onlineportal blue News live gestreamt.

Neuer Super-League-Song von Andryy
Einen grossen Auftritt in der Eröffnungssendung der Credit Suisse Super League am Samstag auf blue Zoom hat auch der Winterthurer Künstler Andryy: Er performt den neuen blue Super-League-Song «Zuegab» als Premiere im Studio. Der Song wird die ganze Saison bei blue zu hören sein.

«Es freut mich sehr, dass wir den Start der Saison und der neuen Rechteperiode mit einem blue Super-League-Song feiern können. Andryy kam als Sieger aus der blue Show SING IT YOUR WAY hervor und wir glauben sehr an sein Talent. Wir beweisen so einmal mehr, dass wir auf Nachhaltigkeit setzen – sei das bei Partnerschaften wie derjenigen mit der Swiss Football League oder auch bei der Talentförderung», sagt Claudia Lässer, Chief Product Officer Sport & News.

«Sportler*innen und Musiker*innen verbindet im Moment vor allem eines: Die Lust, endlich wieder vor Publikum performen zu dürfen. Vor der tobenden Menge sein Bestes zu geben und sogar noch ein bisschen mehr: Eine Zugabe eben. Das ist meine Leidenschaft und dafür brenne ich. Seit ich ein kleiner Junge war, bin ich Fussballfan und mit der Platzierung von Zuegab als Super-League-Song geht für mich ein Traum in Erfüllung», sagt Andryy.

«Es freut mich sehr, dass wir den Start der Saison und der neuen Rechteperiode mit einem blue Super-League-Song feiern können. Andryy kam als Sieger aus der blue Show SING IT YOUR WAY hervor und wir glauben fest an sein Talent. Wir beweisen so einmal mehr, dass wir auf Nachhaltigkeit setzen – sei das bei Partnerschaften wie derjenigen mit der Swiss Football League oder auch bei der Talentförderung», sagt Claudia Lässer, Chief Product Officer Sport & News.

Der Song «Zuegab» ist ab Freitag verfügbar. Weitere Informationen zu Andryy gibt es hier.

dieci Challenge League und «Heimspiel»-Relaunch
Bereits am Freitag, 23. Juli, startet die dieci Challenge League in die neue Saison. blue Zoom überträgt jeweils eine Partie pro Spieltag im Free-TV. Los geht es mit dem Match zwischen Neuchâtel Xamax FCS und dem FC Aarau am Freitag, 23. Juli (Start der Studiosendung um 20:15 Uhr, Kick-off um 20:30 Uhr).

Auch der beliebte Fussballtalk «Heimspiel» kehrt rundumerneuert mit neuem Konzept und neuem Sendeplatz zurück: Jeweils donnerstags um 21 Uhr setzt «Heimspiel» die für den Schweizer Fussball wichtigen Themen und vertieft aus einer akzentuiert schweizerischen Perspektive Standpunkte und Argumente. Zu den regelmässigen Gästen gehören u.a. Meriame Terchoun, Sarah Akanji, Beni Thurnheer oder Fredy Bickel.

Alle Informationen zu blue Sport und zum Portfolio unter: www.blue.ch/sport.


Olivia Willi
presse@blue.ch